open.junixx.FM ist eine Software für Verlage, die Sie bei allen anfallenden Aufgaben unterstützt.

FM.MODUL

Vertragsmodul

Verträge, Lizenzen und Honorare verwalten

 

Das Verträge & Lizenzen Modul unserer Verlagssoftware open.junixx.FM ermöglicht die Verwaltung aller Verlagsverträge: Von allen gekauften oder verkauften Rechten, den zugehörigen Abrechnungsverfahren bis zur Dokumentation und zum Reporting. Es können Default-Vorlagen für die verschiedenen Verlagsverträge erstellt und Verträge direkt aus dem System generiert werden.

Funktionen

Abrechnung

  • Absatzhonorare vom Nettoladenpreis, Bruttoladenpreis, Nettoerlös und Bruttoerlös
  • Pauschalhonorare & Stückhonorare
  • Preisangaben & Vertragsartensteuerung (Autoren-, Herausgeber-, Übersetzer-, Beiträge-, Lizenzeinkaufs- & Verkaufsverträge)
  • Verrechnungs- & Abrechnungssperre
  • Abrechnungen für Honorare (Vorschüsse, Zahlungen, Staffeln, Abrechnungszyklen etc.)

Übersicht

  • Anlegen von Verkaufsangeboten
  • Kauf- und Verkaufsverträge im Überblick (Bild1)
  • Verwaltung von Lizenzen, Erstellung von Lizenzabrechnungen für Kauf & Verkauf (Bild2)
  • Definition der Rechte & Verteilungsschlüssel
  • Laufzeiten, Warnung vor dem Auslaufen des Vertrages

Schnittstelle

  • Schnittstelle zur Übertragung der Kreditoren- & Sachkonten-Buchaltung an eine FiBu
  • Schnittstelle zur Übertragung von Honorarzahlungen an die Bank (SEPA & Drittland)

Verwalten Sie Verträge mit Zulieferern, Kunden und Autoren in der Verlagssoftware.       

Definieren Sie Lizenzarten und verwalten Sie diese in der Verlagssoftware.

Rechte

Verwalten Sie die eingeräumten Rechte eines Vertrages mit Haupt- und Nebenrechten. Dabei können unterschiedliche Anteile gewährt und territoriale und sprachliche Einschränkungen definiert werden. Die Anteile können bei Lizenzerlösen zur Aufteilung und Buchung herangezogen werden. Für jede Ausgabeart Ihrer Projekte (z.B. Hardcover, Softcover, E-Book, DVD etc.) können Sie individuelle Honorarstaffeln anlegen. Diese können über Vertriebswege, Länderauswahl und Ausgabeart geschlüsselt werden. So lassen sich neue Geschäftsmodelle, wie z.B. die unterschiedliche Vergütung bei E-Books über verschiedene Vertriebswege (z.B. eigene & fremde Plattformen) oder die Aufteilung über Ländergrenzen hinweg abrechnen.

Honorare

Honorare können auf Netto/Brutto-Ladenpreis, Netto/Brutto-Erlös oder stückbasiert automatisch aus den Fakturzeilen errechnet werden. Konfigurierbare Auftragsschlüssel erlauben auch über verschiedene Datenquellen hinweg (z.B. Auslieferungen, eigene Fakturen, Webportale) innerhalb einer Abrechnung unterschiedliche Abrechnungsmodelle.

Zahlungen

Eingehende und ausgehende Zahlungen werden über das Titel-, Vertrags- oder Partnerkonto verwaltet.
Vorschusszahlungen, Festhonorare, vereinbarte Zwischenzahlungen, Lizenzeinnahmen aus Verkaufsverträgen (mit Aufteilung) sowie vertragsfremde Forderungen und Zahlungen, Kleinhonorare können manuell gebucht und auf den Abrechnungen verrechnet werden. Remi-Rückstellungen können für die Abrechnung gebucht und wieder aufgelöst werden.

Honorarabrechnungen können über individuelle Zeiträume und mit festen Stichtagen erstellt werden. Dabei können zunächst Previews erstellt werden, um eventuelle Korrekturen vorzunehmen oder vom Partner zu erwartende Honorare mitzuteilen. Abrechnungen können ausgedruckt, als PDF gespeichert oder auch als E-Mail versendet werden.

Weitere Module von oj.FM

Weitere Highlights für Ihren Verlag sind beispielsweise die Funktionen in den Modulen der Adressverwaltung/CRM, der Artikelverwaltung, dem Modul für Freiexemplare/Rezensionen sowie der Bilddatenbank und dem Assetmanagement. Gerne stellen wir Ihnen alle Module und Funktionen bei einer Erstberatung vor.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für eine Präsentation remote oder vor Ort per E-Mail oder rufen Sie an!

info@juni.com | 069 5077 5780

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin für eine kostenlose Beratung!

Wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf und vereinbaren einen Beratungstermin. Die kostenlose Beratung umfasst eine telefonische, oder persönliche Erstberatung von bis zu drei Stunden. Dieses Angebot richtet sich nur an Unternehmenskunden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA und Google geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.