Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns hier!

Die App für open.junixx.FM

Nutzen Sie open.junixx.FM auch mobil.

Die neue App erweitert unsere CRM-, Warenwirtschaft- und Verlagsoftware open.junixx.FM um Funktionen, welche speziell für den mobilen Anwendungsbereich entwickelt wurden.

Mobile Funktionen:

  • Unterwegs alle Umsätze im Blick behalten
  • Auf Adressen und Titel außerhalb des Büros zugreifen
  • Aufträge direkt vom Smartphone erfassen
  • Einscannen von EAN-Codes mit der Kamera
  • Ideen sofort mit Kollegen teilen
  • Termine mobil verwalten

Unterwegs alle Umsätze im Blick behalten

Aufträge direkt vom Smartphone erfassen.

Die App erweitert unsere CRM-, Warenwirtschaft- und Verlagsoftware open.junixx.FM um Funktionen, welche speziell für den mobilen Anwendungsbereich entwickelt wurden. Sie können auf die Daten Ihres Verlages auch vom Smartphone oder Tablet zugreifen.

 

Individuelle Anpassung

Ebenso wie open.junixx.FM ist auch die App modulbasiert, wodurch sich die Funktionen je nach Anforderung anpassen und erweitern lassen. (Bei der Nutzung über IOS und den Browser sind nicht alle Funktionen von open.junixx.FM abrufbar.)

 

Inventur per App

Einscannen von EAN-Codes mit der Kamera.

Barcodes können mit der Kamera des Smartphones eingescannt und zur Bestandserfassung genutzt werden.

 

Erfahrungsbericht – Die open.junixx.FM App im Einsatz:

Bei der Münchner Verlagsgruppe wird vor allem die Scanfunktion der App genutzt, um schneller und effektiver Warenbestände zu ermitteln. Stefan Schörner, kaufmännischer Leiter bei der Münchner Verlagsgruppe berichtet:

Schon zweimal haben wir die Filemaker-App in Verbindung mit unserer open.junixxFM-Datenbank im Einsatz gehabt. Unsere Azubis konnten mit ihren Handys völlig problemlos die Handlager-Inventur bei uns im Verlag bewältigen. Anstatt ausgedruckte Listen zu füllen, funktionierte das Scannen und Eintragen der Bestandszahlen über die App sehr bequem und wir erreichten eine Zeitersparnis von einigen Stunden. Auf der Frankfurter Buchmesse konnten wir dann über einen Laptop mit Scanner und über die Handys der Kollegen im Standdienst einfach und schnell Preisabfragen durchführen, was das lästige Suchen in Listen ersetzte. Am Messe-Sonntag, der immer ganz im Zeichen des Buchverkaufs steht, haben wir diese Möglichkeit auch für den Verkauf genutzt und alle verkauften Bücher mit Stückzahl und Rabatt erfasst. Am Ende stand ohne Aufwand eine Liste mit allen verkauften Büchern für die Buchhaltung.”

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin für eine kostenlose Beratung!

Wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf und vereinbaren einen Beratungstermin. Die kostenlose Beratung umfasst eine telefonische, oder persönliche Erstberatung von bis zu drei Stunden. Dieses Angebot richtet sich nur an Unternehmenskunden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA und Google geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.